Dropdown Navigation mouseover Background, preload
Anfrage

Entdecken Sie die schönen Zimmer und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub am Zehenthof in Semriach!

weitere Informationen

Details zu den Zimmern und Ferienwohnungen

Bio Landwirtschaft in Semriach bei Graz

Glückliche Kühe am Zehenthof

Bereits 1395 wurde der Zehenthof, damals noch als "Zuckenhut", urkundlich erwähnt (Reiner Urbar, Stift Rein). Dieser Tradition folgend, entschlossen sich Oswald und Renate Eisenberger 1990 neben der Milchwirtschaft, welche sie schon seit mehr als 30 Jahren betrieben, zur Produktion von qualitativ hochwertigem Rindfleisch.

Im Zuge der Neuerrichtung des Laufstalls im Herbst 2001 wurde der Betrieb ausschließlich auf Mutterkuh-Haltung und Fleischproduktion umgestellt. Wir haben uns auf die Produktion von hochwertigem Styria Beef spezialisiert.

Die rund 100 Rinder fühlen sich im eigens gebauten Laufstall sehr wohl. Zwischen April und November genießen sie das frische Futter direkt von der Weide.

Die biologisch geführte Landwirtschaft umfasst 50 ha landwirtschaftliche Nutzfläche (30 ha Eigengrund und 20 ha Pachtflächen) und 20 ha Wald und liegt in Semriach, etwa 25 km von Graz entfernt. Im Sommer wie im Winter gibt es in der Region vieles zu entdecken!

Der Boss im Stall ist unser Limousinzuchtstier Xaver, der sich das ganze Jahr über um das Wohlergehen seiner Damen in der Herde kümmert. Durch seinen Beitrag kommen an die 50 Kälber pro Jahr zur Welt. Diese werden mindestens 10 Monate von ihren Müttern gesäugt. Außerdem können sie Gras, Heu und eine biologische Getreidemischung nach Lust und Laune fressen. Nachdem sie ein schönes Leben am Zehenthof genossen haben, sind sie als Styria Beef bzw. als Bio-Weide-Jungrind im gut sortierten Lebensmittelhandel erhältlich.

Auf den Geschmack gekommen?

Dann stöbern Sie gleich in den Angeboten für Ihren nächsten Urlaub oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage!

Wohnen im Ferienhaus    Wohnen am Bauernhof    unverbindliche Anfrage

Was ist Bio?

Das Ziel der Bio Landwirtschaft ist die Erhaltung des gesunden Bodens. Ein gesunder Boden bringt gesunde Pflanzen hervor, die für die Lebensmittel von Tieren und Menschen wichtig sind.

Die drei Grundsätze der Bio Landwirtschaft sind der Verzicht auf künstlichen Dünger, der Verzicht auf chemische und synthtische Pflanzenschutzmittel und die artgerechte Tierhaltung.

Dieses kompromisslose Bekennen zu 100% höchster Qualität ist am Zehenthof auch dadurch geprägt, dass noch nie Tiermehl verfüttert wurde. Als Beifutter wird ausschließlich hofeigenes Getreide verwendet. 

Die Haltung erfolgt artgerecht im Laufstall, das heißt, die Kälber haben jederzeit die Möglichkeit, bei der Mutterkuh zu saugen und können sich zu jeder Jahreszeit frei bewegen. Die Schlachtung erfolgt beim örtlichen Fleischhauer (nicht in einem Schlachthof) im Alter von 9 bis 10 Monaten, stressfrei für das Kalb und hygienisch einwandfrei.

3 Gründe für Bio

Bei den Lebensmitteln auf Bio zurückzugreifen, hat viele Gründe. Die 5 einfachsten nennen wir euch gerne gleich hier:

  • Biolebensmittel sind pestizidfrei, nitratarm und gentechnikfrei - sie sind also frei von jeglicher Chemie und komplett natürlich.
  • Biobauern sind Klimaschützer. Bio Lebensmittel werden ohne chemisch-synthetische Düngemittel und Pestizide hergestellt, weshalb diese den Boden auch nicht verschmutzen können. 
  • Bio Landwirtschaft steht für artgerechte Tierhaltung. Die Tiere können ihr angeborenes Verhalten also komplett ausleben und fühlen sich wohl.
Tiere am Bio Bauernhof Zehenthof in Semriach
Urlaub bei der Bio Landwirtschaft Zehenthof

Wir sind ein zertifizierter Bio Bauernhof!

Das Rindfleisch am Zehenthof ist von kontrollierter Qualität.

Der Bio-Bauernhof ist seit 2001 Mitglied im Bio Austria Verband. Produkte, die das Bio Austria Zeichen tragen, stehen für die Bio Kompetenz der Bäuerinnen und Bauern. Die Basis des Qualitätssiegels sind Ökologie, Würde der Tiere, Fairness und Verantwortung. Bio Austria ist nicht nur der größte österreichische Bio-Verband, sondern auch der größe Verband in Europa.

Das besonders zarte Kalbfleisch / Rindfleisch ist mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet. Lückenlose Kontrollen, die weit über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehen, stehen für beste österreichische Fleischqualität, deren Herkunft zu 100% nachvollziehbar ist. 

Die Familie Eisenberger ist weiters bäuerlicher Direktvermarkter. Schmackhafte und hochwertige Produkte werden direkt am Zehenthof verkauft. Nehmen Sie Ihr Geschenk für alle Daheimgebliebenen vom Urlaub am Bauernhof mit nach Hause!

Das Styria Beef ist die Premium Rindfleischmarke der steirischen Bio-Bauern. Die Tiere kommen aus Mutterkuhhaltung und erhalten die Milch in der Aufzucht direkt vom Muttertier. Artgerechte Tierhaltung auf Weiden, Almen und in tierfreundlichen Ställen ist selbstverständlich. Das Fleisch ist besonders zart und dunkelrosa.

BIO Ernte Austria
AMA Gütesiegl
Direktvermarkter der Steiermark
Gutes vom Bauernhof
Styria Beef
Familie Eisenberger mit den glücklichen Kühen vom Bio Bauernhof Zehenthof

Unsere Tiere

Bei uns fühlen sich nicht nur Rinder und Kälber wohl - unser Bauernhof bietet noch vielen weiteren glücklichen Tieren Platz:

  • Gismo, unser Bordercollie
  • Katzen
  • Laufenten
  • Hühner
  • Hasen
  • Schweine

Damit Sie sich im Urlaub um nichts mehr kümmern brauchen, haben wir zubuchbare Pauschalen für Sie zusammengestellt!

Schmökern Sie gleich in den zubuchbaren Angeboten

Kooperation mit Ja-Natürlich

Ja Natürlich Kooperation

Ganz besonders stolz sind wir auf unsere Kooperation mit Ja-Natürlich. Wie Sie bestimmt schon gesehen haben, sind wir offizieller Partner und Lieferant der Bio-Marke.

Unsere Weide-Jungrinder wachsen in Mutterkuh-Haltung auf und leben in einem 700 m² großen Stall mit genauso großer Auslauffläche - und das schmeckt man!

 Bericht zur Kooperation downloaden (PDF, 1,8 KB)

Video zur Landwirtschaft von Bio-Bauer Stefan Eisenberger

anrufenKarte